Python vs. Fer de Lance

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


matanzas

90, Männlich

Beiträge: 3

Re: Python vs. Fer de Lance

von matanzas am 06.09.2017 12:16

Mahlzeit, grad frisch angemeldet, da mach ich auch gleich mal einen Vorschlag für Pythons und FDL´s
Ich poste einfach mal meine aktuellen Settings zu meinen Schiffen.

Falls jemand Fragen hat zum Thema Fitting oder Ingineure, schreibt ruhig.

FDL (reines Kampffitting für PVP und Piratenjagd)
FDL Combat

Python (Steahlt Build für Multirole)
Python Multirole

Antworten Zuletzt bearbeitet am 06.09.2017 12:18.

Maddi_MB
Administrator

33, Männlich

Beiträge: 22

Re: Python vs. Fer de Lance

von Maddi_MB am 07.09.2017 06:51

Moin mantanzas und erstmal willkommen hier 

Mit meiner aktuellen Fdl bin ich soweit immernoch ganz zufrieden, werd das aber mal testen eine Mehrzweckgeschütz mehr einzubauen, da meine FdL im Kampf sehr schnell heiß wird.

Momentan spare ich für die Ana, oder macht es Sinn, sich parallel auch eine Python zuzulegen?

LG,
Maddi

Antworten

matanzas

90, Männlich

Beiträge: 3

Re: Python vs. Fer de Lance

von matanzas am 07.09.2017 07:57

Eine Python macht definitiv Sinn. Ist halt das beste Allrounder-Schiff.
Was genau hast du mit der Anaconda vor?
Als Multirole taugt die nicht so sehr, da du nur große Landepads anfliegen kannst.
Auch als Kampfschiff bin ich mit ihr nicht warm geworden, da vier Waffenslots unten am Bauch angebracht sind.
Daher "verkommt" sie bei mir mittlerweile als Frachter und um schnell durch die Blase zureisen (60ly pro Sprung).
Z.b um Module von anderen Schiffen mal schnell zum Ingineur zu bringen.

Meine Empfehlung: Kauf dir ne Python und spare auf die Korvette.

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum