Welches schiff als erstes kaufen?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


jaydee

37, Männlich

Beiträge: 1

Welches schiff als erstes kaufen?

von jaydee am 18.07.2017 19:31

Moin moin.
Ich will dann mal anfangen etwas leben hier rein zu bringen. 
Im Moment dümpel ich noch mit meiner Sidewinder rum und wollte mal fragen welches Schiff ich mir als nächstes holen sollte. 
Worauf ich hinaus möchte weiß ich noch garnicht aber PvP ist eher nicht so mein Fall. 
Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben. 

Mit freundlichen Gruß 
Daniel

Antworten

Bruxbart
Gelöschter Benutzer

Re: Welches schiff als erstes kaufen?

von Bruxbart am 18.07.2017 23:19

Hallo, mein Werdegang war Sidewinder, dann Cobra MKIII, danach die Viper MKIV und nun die ASP Explorer... Wenn Du es hinbekommst spare direkt auf die ASP... richtig guter Allrounder... bei dem Schiff werd ich erstmal bleiben...

Gruss Heinz 

Antworten

Maddi_MB
Administrator

32, Männlich

Beiträge: 22

Re: Welches schiff als erstes kaufen?

von Maddi_MB am 19.07.2017 09:28

Hi,

also ich habe mir als erstes die Cobra MK3 gekauft, das Geld dafür hat man schon nach kurzer Zeit zusammen.
Es kommt aber schon darauf an, was du machen möchtest. Ich bin aktuell über die Type-6 auf die Type-7 gegangen und hab diese auf Handel ausgelegt um so an möglichst viel Geld zu kommen.
Also Kampfschiff vielleicht die Vulture... 

LG,
Maddi.

Antworten

Critters1000

47, Männlich

Beiträge: 3

Re: Welches schiff als erstes kaufen?

von Critters1000 am 19.07.2017 20:20

Als erster flog ich die NX-001 Perry Rhodan (Sidewinder), danach kam die NX-002 Solaris (Hauler), momentan verdiene ich meine Brötchen noch mit der NX-003 Prometheus (T-6) mit Luxus Kabine und 80t Laderaum. Immerhin habe ich mir damit ein kleines Vermögen von Rund 27 Millionen angehäuft. Mein nächstes Schiff wird mein Hauptschiff und ist schon in bau. Die NX-004 Event Horizon (ASP Explorer). Sie ist total auf erkunden und Reichweite ausgelegt. Das heißt nur Leichte Materialien Special Antrieb in A Ausführung, größter Aufklärungsscanner, Oberflächenscanner, Treibstoffsammler. Waffen werden ausgebaut um Gewicht zu sparen und man kann die 50Lj Grenze ankratzen. Zwei Schiffe reizen mich noch. Die NX-005 Intersolar (Beluga) als reines Taxi und zu guter letzt natürlich die NX-006 Destiny (Anaconda).

Antworten Zuletzt bearbeitet am 19.07.2017 20:22.

Maddi_MB
Administrator

32, Männlich

Beiträge: 22

Re: Welches schiff als erstes kaufen?

von Maddi_MB am 19.07.2017 20:51

ja, auf die Anaconda arbeite ich auch hin. Ist aber noch ein weiter weg.... 

Antworten

Ironsight

29, Männlich

Beiträge: 4

Re: Welches schiff als erstes kaufen?

von Ironsight am 20.07.2017 19:38

Also ich hab mit der Cobra angefangen, dann Type 6 und massiven Handel betrieben. Jetzt gerade bin ich nur am Bergbau dran mit der Type 7. gleichzeitig ein wenig exploren mit der Asp.

Antworten

Brunoboo75

30, Männlich

Beiträge: 3

Re: Welches schiff als erstes kaufen?

von Brunoboo75 am 25.07.2017 23:52

Also die Sidewinder könnt ihr alle am Anfang verkaufen, weil mit dem Schiff erreicht man leider nicht viel.Fliegt mit der Sidewinder ein paar Missionen um euch dann die Cobra MK3 leisten zu können.Das ist ein Schiff womit sich im allen eigentlich ganz gut Geld verdienen lässt.Dann müsst ihr euch fragen was ihr machen wollt, sprich Explorern,Handel oder Bergau usw. Das eine bringt mehr Credits das andere weniger.Ich habe bis jetzt fast alles Angeschnitten, um überall mal reinzuschnuppern =)
Falls ihr fragen habt fragt ruhig, ich versuche euch so gut wie möglich zu helfen =)

Antworten

matanzas

90, Männlich

Beiträge: 3

Re: Welches schiff als erstes kaufen?

von matanzas am 06.09.2017 12:37

Mein bisheriger Werdegang:

Sidewinder -> CobraMK3 -> ASPexp -> Python -> Anaconda -> Korvette

Zwischendurch gabs auch mal ne Type6 als Passagiertransporter und eine Type7 als Miningschiff.
Mittlerweile sind für den Kampf die Korvette und eine Fer de Lance, für Multirole die Python und für Exploring die Anaconda verblieben.

Antworten

« zurück zum Forum